2638

Aus Star Citizen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sovereignty.jpg

Ein Ruf nach Herrschaft



Terra Gazette -3.12.38 Edition

Terras Gouverneur fordert die Terranische Unabhängigkeit

von Viola Filler

Während einer politischen Kundgebung zur Wiederwahl des Bürgermeisters von New Benzi, Nadir Padwani, enthüllte der Gouverneur von Terra ein verblüffendes neues Vorhaben. Die Aufregung hatte sich gerade etwas gelegt und die Spendenaktion lief gerade richtig an, als Assan Kieren an das Rednerpult trat. Nach und nach dämmerte es jedem, dass nun eine Bombe platzen würde.

Etwa um 5:15 Ortszeit enthüllte Assan Kieren Pläne für eine Volksabstimmung auf Terra und in den angrenzenden Systemen zur Trennung vom Imperator und dem UEE.

„Der Imperator lebt noch immer in einer Zeit, in der Alien Zivilisationen etwas zum Fürchten sind. Wir hingegen, die hier leben, mit den Banu und den Xi'An als unsere Nachbarn, die wir täglich sehen, wir wissen, dass sie nicht der Feind sind. Sie sind Leute wie wir, ihre Kultur mag sich von der unseren unterscheiden, ihre Motive mögen andere sein, aber auch sie versuchen nur zu leben – in Sicherheit und Frieden zu leben. Der Imperator freut sich darüber, sie auf Distanz zu halten, indem er seine Waffenkräfte demonstriert, aber ich bin der Meinung, dass wir diesen Weg so nicht weitergehen können. Wie Carson einst sagte: "Wenn man ständig mit der Erwartung eines Krieges lebt, dann wird man ihn früher oder später auch bekommen.“ Kurz gesagt, meiner Meinung nach ist die Erde zunehmend abgeschnitten von der heutigen Realität, was politische und soziale Instabilität in die Systeme bringt. Ich will nicht zu den Waffen rufen und ich will auch keine Einladung zu einem Konflikt aussprechen, alles was ich will ist, ein offenes Gespräch anzuregen.“

Ich denke, es muss nicht erwähnt werden, dass nicht viele Menschen nach dieser Sache noch über die Wiederwahl des Bürgermeisters redeten... [ unterbrochen]


United/Tribune NewsOrg – 5.34.38 Edition

Terras Umsturz – Abstimmung scheitert

von Raymond Castor

Der von Terras berühmtem Gouverneur angeregte Antrag auf Trennung vom UEE ist heute bei der Volksabstimmung gescheitert. Wie erwartet, zeigten sich Terras Bewohner ebenso wie die der Nachbarwelten als loyale Staatsbürger und realisierten, dass der Herrschaftsplan von Kieran eine nicht durchdachte und unrealistische Idee ist, die sie und ihre Kinder in eine unsichere Zukunft leiten würden und sie verschafften sich Gehör. Sie kamen in Scharen in die Wahllokale und sagten: Nein, wir sind nicht dieser Meinung. Wir denken nicht, dass das UEE falschliegt.

Man kann nur hoffen, dass Kieren die Nachricht auch verstanden hat.


Terra Gazette – 9.24.38 Edition

Skandal-geplagter Gouverneur

von Viola Filler

Es scheint egal zu sein, wohin sich Assan Kieren wendet, wo auch immer er auftaucht, sieht er sich mit neuen Anklagen überschüttet. Seit seinem Antrag auf Unabhängigkeit vor sechs Monaten kämpfte der Gouverneur gegen Anschuldigungen, die von Untreue über Drogenmissbrauch bis hin zur Korruption reichten. Heute früh veröffentlichte Kieren dieses Statement in allen NewsOrgs:

„ All diese Anschuldigungen entbehren jeder Grundlage und sind absolut haltlos. Sie sollen einfach nur ablenken von dem wahren Problem. Der Imperator und seine Lakaien haben ignorant die Regierungsverfahren entstellt und manipulieren den freien Willen der Menschen, sich von einer korrupten und wertlosen Regierung zu trennen.“

Kieren erklärte, er habe Beweise, die einen Betrug und eine Manipulation der Wählerstimmen durch Mitarbeiter des UEE belegen. Diese Beweise fanden Eingang in die Gerichtsbarkeit und werden im aktuell laufenden Staatsverfahren gegen Imperator Messer VIII Verwendung finden.


United/Tribune NewsOrg – 11.4.38 Edition

Ein gemeinsames Terrornetzwerk von Menschen und Xi'An aufgedeckt

von Raymond Castor

Der Feind ist unter uns! Am frühen Morgen wurden die, durch Agenten in verdeckten internen Ermittlungen aufgespürten, Resultate bekanntgegeben, die in eine Schattenwelt von Verrätern und Saboteuren führt. Es gab bereits dutzende von Festnahmen, weitere sind geplant. Aus namenlosen Quellen aus dem Innern der Regierung wurde gesagt, dass die Xi'An Terroristen hohe Positionen in Regierung und den Strukturen großer Firmen infiltriert haben. Während wir auf ein offizielles Statement warten, wurde durch verschiedene Quellen bestätigt, dass es Vermutungen darüber gibt, dass der ehemalige Gouverneur von Terra, Assan Kieren in die Sache verwickelt sein könnte.

Derselbe Gouverneur, der, wie Sie sich vielleicht erinnern, plötzlich verschwand - nachdem rechtschaffene Bürger ihn aus seinem Büro scheuchten - wegen seiner verzweifelten und paranoiden Versuche Chaos und Anarchie im System zu verbreiten.


https://robertsspaceindustries.com/comm-link/spectrum-dispatch/12706-2638-A-Call-For-Sovereignty

http://www.star-citizen-news-radio.de/die-star-citizen-zeitlinie/star-citizen-zeitlinie-2638/

Übersetzung Tya, bearbeitet von Stardust und Mera Luna

Zurück