Clean Shot - Shipping Update 4

Aus Star Citizen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cleanshot.jpg


Hey Schlepperpiloten und Händler. Ich bin wieder da. Ich weiß, ich weiß. Es ist schon 3 Monate her und ihr habt geglaubt das euer alter Kumpel Craig Burton in die ewigen Jagdgründe eingegangen ist. Also....ich habe euch auch vermisst. Die Wahrheit warum ich so lange weg war ist, dass jetzt ein kleiner Burton in unserem Haus herumkrabbelt. Ich bin Stolz darauf euch die kleine Miss Mia May vorzustellen. Lemme sagt, das kleine Mädchen ist so ein heißer Feger wie seine Mama und hat glücklicherweise das gute Aussehen vom Papa bekommen.

Es ist viel passiert so lange ich weg war...aber wir holen das alles wieder auf...also lasst uns keine Zeit verlieren und loslegen. Im ersten Teil haben wir eine neue Folge von Crags Crafts...ich sage euch da werdet ihr mit den Augen rollen. Danach haben wir Michael Taft, er ist politischer Berater und wird uns über offizielle Veränderungen im UEE Kalender und Zeit System informieren. Doch zunächst ein paar Worte von unseren erstaunlichen Sponsoren.

Shubin Interstellar. Seit über hundert Jahren führend in der Bergbauindustrie verfügen sie momentan auf über 30 Planeten Einrichtungen. Und nun suchen sie Eure Hilfe. Kontaktieren Sie ihren lokalen Shubin Vertreter und informieren Sie sich über die tollen Beschäftigungsmöglichkeiten in Ihrem System und darüber hinaus.

Okay, Leute. Jetzt kommt Craigs Crafts.....

<cue jingel>

Was ich heute sagen werde wird euch wahrscheinlich schocken, es wird euch bis ins Mark erschüttern und ihr werdet vielleicht glauben, dass ich von einer Alienrasse übernommen wurde. Aber in dieser Folge von Craigs Crafts nehmen wir uns das neue Modell von Drake Caterpillar Version E vor.

Ja, ihr habt Recht...historisch betrachtet könnte man sagen, dass ich den Schiffen von Drake's etwas kritisch gegenüberstehe. Seien wir ehrlich, ich glaube, ich habe sie mal billige und dreckige Schiffe für Schläger genannt. Und wenn Ihr jetzt euren Kiefer wieder hochklappen würdet sage ich euch auch warum.

Der neue Caterpillar ist ein Schlepper ohne viel Schnickschnack. Die Anzahl der Optionen die ihr mit diesem Schiff habt ist schier atemberaubend. Ihr wollt Rohmaterial bewegen...ganz einfach. Wie sieht es mit Comm Servern, Fracht und Menschen aus? Er kann einfach alles laden. Dieses verdammte Metallstück wird alles schleppen was du in ihn reinbringst.

Du sagst, vielleicht sind die offensiven Fähigkeiten etwas schwach. Da hast du recht, er wird keine Raumkämpfe auf die Schnelle gewinnen. Aber was ihm in der Offensive fehlt macht er in der Defensive locker wieder Wett. Wenn du ein Schiff brauchst, das eine Tracht Prügel einstecken kann...dieses kann es. Ich sage es nochmal...ihr habt damit viele Optionen und Kombinationsmöglichkeiten.

Der größte Nachteil hat nichts mit dem Schiff selbst zu tun. Es ist der schlechte Ruf des Schiffes. Jeder lokale Polizist, Advo, Söldner oder Bürger wird jedem mit einem Caterpillar sofort als Verdächtigen einstufen...egal wo ihr gerade seit. Sicher ...das Unternehmen versucht alles um die negative Verbindung zu Kriminellen mit ihren Schiffen loszuwerden...aber hey...wir wissen es doch alle besser.

Also ist das größte Problem der Caterpillars die negative Aufmerksamkeit die sie erhalten. Die Cops scannen sie öfter als es notwendig wäre. Kopfgeldjäger werden dich in ihren Logs markieren für den Fall das mal ein Vertrag auf deinen Kopf zustande kommt. Aber ich sage euch, das dieses Schiff das alles Wert ist....es wird euch nicht im Stich lassen und es ist das Beste was ihr alten Schlepperhunde euch wünschen könnt.

Und weiter geht es....wir haben heute einen Special Guest für euch da draußen. Michael Taft ist der politische Berater von Senator Mira Ngo von Terra. Sie ist eine der entschiedensten Verfechterinnen der Idee, Terra zum neuen Hauptstadt der UEE zu machen. Danke das du hier bist Mike

Michael Taft. <Pause> Danke für die Einladung.

Ihr Boss ist also wieder da. Nach dem ihr neuer Gesetzes Vorschlag in der Luft zerrissen wurde -

Michael Taft: Ich glaube nicht das man es so Ausdrücken kann.

Nachdem der Vorschlag in der Luft zerrissen wurde hat sie jetzt ihren Fokus auf das Kalender- und Zeitsystem der UEE gelegt das auch unter dem Namen Standard Erd Zeit bekannt ist und nach dem sich alle Planeten unter der UEE Gerichtsbarkeit richten.

Michael Taft: Ja, Craig. Das ist richtig.

O.k. Los weiter....

Michael Taft: Um ehrlich zu sein...es ist ein lächerliches System. Warum sollte die Erde als Grundlinie für die Zeitmessung auf allen anderen Planeten dienen? Wenn du in den System Almanach schaust wirst du sehen, das die tägliche planetare Rotation in Standard Erdstunden und seine jährliche Umlaufbahn um seine Sonne in Standard Erd Tagen gemessen wird. Alleine die Tatsache das jeder historische Moment, egal in welchen System er stattfindet, erst in einen 24 Stunden Tag und einem 365 Tage Jahr umgerechnet werden muss ist im besten Fall verwirrend und im schlimmsten arrogant.

Nun, ich finde das nicht wirklich verwirrend. Die Computer machen doch all diese Umrechnungen und außerdem lässt dich die Regierung, wenn du willst, auch einen eigenen Kalender machen.

Michael Taft: Aber es ist doch nicht das selbe wenn interplanetarische juristische Dokumente und Verträge den Erd Kalender nicht anerkennen.

O.k und was wäre die bessere Idee?

Michael Taft: Madame Senator schlägt ein völlig neues System basierend auf der spezifischen täglichen Rotation und der Umlaufzeit eines Planeten vor.

O.k als Beispiel das sich die Hörer das besser vorstellen können. Sie wollen mich Anheuern um Fracht von Terra zu holen und sie zur Erde zu bringen. Jetzt ist es so..sagen wir es wäre der 4. November und die Fracht soll bis zum 15. November auf der Erde sein. Mein Flug Computer kann mir jetzt sagen, dass ich es in dieser Zeit schaffen kann und der Empfänger der Fracht weiß wann ich ca. ankommen werde. O.k wenn wir das System jetzt ändern...ich hole die Ladung am was auch immer 32. von Terra und soll es bis zum 15. November zur Erde liefern. Ich muss dann als erstes ermitteln, welches die lokale Zeit ist, dann muss ich herausfinden, welcher Tag jetzt auf der Erde ist. Dann muss ich sehen wie lange die Reise dauert. Wissen sie was das nächste ist...ich habe total den Überblick verloren welcher Tag und welcher Monat zu welchem Planeten gehört. Und sie finden dieses System wäre einfacher?

Michael Taft: Was wir hier sehen ist doch ein weiteres Beispiel wie die Erde versucht den Rest der Galaxie an sich anzupassen. Und das mit einer veralteten Methode die nichts mit den modernen Lebensbedingungen zu tun hat.

Also ich weiß nicht. Jetzt muss ich mir ein Datum merken. Mit dem neuen System müsste ich mir das Datum meines Geburtstages für jeden einzelnen Planeten umrechnen.

Michael Taft: ich sage es nochmals...nur weil etwas schwierig ist...

Entspanne dich Mike. Wir machen einen schnellen Break und kommen dann gleich wieder zurück um uns durch den Schlamm dieses Themas zu wühlen. Wenn ihr hier im System seit und dies Live hört, dann benutzt euren Comm und klingelt uns an.

Also haltet die Ohren steif Flieger Jungs und Mädels.

Clean Shot ist gleich wieder zurück für euch....

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/spectrum-dispatch/12911-Clean-Shot-Shipping-Update

http://www.star-citizen-news-radio.de/das-star-citizen-universum/spectrum-dispatch/clean-shot/

Übersetzung: Stardust und Mera Luna von http://www.star-citizen-news-radio.de


Zurück