Finanzierung

Aus Star Citizen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Header finanzierung.png


Die Finanzierung von Star Citizen setzt sich aus drei Einnahmequellen zusammen:

  1. dem initialen Crowdfunding bei dem 6.238.563 US Dollar zusammenkamen. Geld das man einen Vertrauensvorschuss der Fans nennen kann, die das Projekt somit vorfinanzieren.
  2. einem bisher unbekannten Teil von privaten, externen Investoren, die von Chris Roberts einen Beweis für das Interesse an einem Spiel wie Star Citizen forderten. Dieser Beweis war das Crowdfunding Ziel von 2.000.000 US Dollar . Es wird über Investionen in Höhe von 7 bis 10 Millionen Dollar spekuliert. Seit dem Umstellen der Webseite ist bekannt, dass für das gesamte Projekt ca. 21 Millionen $ veranschlagt werden - die gesamte Crowdfundingsumme beläuft sich derzeit (01.07.2013) auf 12,5 Millionen.
  3. mit monatlichen Abonnements die man auf der offiziellen Webseite abschließen kann und die über die Jahre der Entwicklung für einen weiteren Geldfluss sorgen sollen. An diese Abonnements sind wie auch bei den Crowdfunding-Paketen bestimmte Boni im späteren Spiel gekoppelt. Das fertige Spiel sieht zum Spielen selber jedoch keine Abonnements vor.


DPL Finanzierung Platzhalter

Kickstarter - Pakete & Addons - Etappenziele - Boni für Unterstützer - Abonnements - Bezahlmodell - Datei:Header citizencards.png - Datei:Header abonnements.png - Citizen Karten - Voyager Direct - Crowdfunding