Letter from the Chairman - 23.08.2013 - Das Hangarmodul

Aus Star Citizen Wiki
Version vom 22. März 2015, 14:08 Uhr von FoXFTW (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Letter form the Chairman the Hangar.jpg

Letter from the Chairman

Der erste Release des Hangar Moduls steht kurz bevor! Die erste Version des Hangars, die wir auf der Gamescom in unserem Event am 24. August vorstellen werden, wird in der Folgewoche exklusiv für Backer zur Verfügung stehen. Die Präsentation wird live von 21 bis 22 Uhr übertragen. Das Modul selbst wird für alle Backer ab dem 29. August als Download zur Verfügung stehen.

Ich möchte mir einen Moment Zeit nehmen und erklären was ihr zu erwarten habt. Zu aller erst; das Hangar Modul welches ihr nächste Woche laden könnt, ist in keinster Weise ein fertiges Produkt. Es ist die früheste Version von etwas, das ich jemals mit der Öffentlichkeit geteilt habe. Es ist sogar eine so frühe Version, dass ich mich unbehaglich fühlen würde, wenn ich es einem Publisher, mit dem ich schon in der Vergangenheit zusammengearbeitet habe, zuschicken würde. Und es ist eine so frühe Version wie ich sie nicht einmal mit der Qualitätskontrolle teilen würde, wenn wir einen traditionellen Entwicklungsprozess und Zeitplan durchlaufen würden. Aber mit Star Citizen gehen wir komplett neue Wege in der Spieleentwicklung.

Das Hangarmodul war nichts, was wir während der initialen Crowdfunding Kampagne versprochen haben, denn wir haben ursprünglich nur versprochen, dass wir den Entstehungsprozess durch regelmäßige Update auf unserer Webseite teilen und die ersten Backer/Spender Zugang zu den Alpha- und Betaversionen erhalten. Aber während wir der ersten Entwicklungsphase kam die Idee auf unsere Community und Backer schrittweise mit in den Entwicklungsprozess einzubinden. Das Hangarmodul erschien uns für diesen Schritt am ehesten geeignet. Auch wenn es nicht so glanzvoll wie das Raumkampf-Modul anmutet, welches wir voraussichtlich gegen Ende des Jahres bereitstellen werden, benötigt es eine Menge mehr an Inhalten und Funktionalitäten, wie sie auch vom fertigen Spiel vorausgesetzt werden, wie z.B. Schiffe, Datenstrukturen, Accountkommunikation, Installation bis hin zum Patchen des Clients. Das Hangarmodul wird die Basis für alle weiteren Inhalte und Module darstellen die wir veröffentlichen werden, bis schlussendlich die vollständige, dauerhafte Alpha-/Betawelt integriert ist.

Version 1 des Hangars wird sehr einfach sein. Es wird möglich sein herumzulaufen, die ersten Pledge-Schiffe zu betreten und die erste Umgebung in der Cry-Engine zu erkunden, welche alle möglichen Details bietet, die wir auch im fertigen Spiel haben werden. Es dient als erstes Basisbeispiel was ihr im fertigen Spiel erwarten könnt und es dient gleichzeitig als Belohnung für unsere Unterstützer, damit ihr die Chance habt eure Schiffe das aller erste Mal anzuschauen. Aber seid gewarnt, wir haben mit der der Qualitätskontrolle gerade erst begonnen. Dies ist die erste, stabile Version, keine "abgespeckte Beta" und auch keine Vorzeigeversion zu Promotionzwecken. Wir ermöglichen euch den Zugriff auf rudimentärer Basis, da wir den Entwicklungsprozess für euch öffnen wollen. Geht also von Abstürzen, Grafikfehlern und anderen Problemen aus. Euer Feedback wird uns helfen Star Citizen zu verbessern.

Wir brauchen eure Hilfe um den Hangar zu testen, so als ob ihr das Spiel selber testen würdet. Nach der Veröffentlichung werden wir ein spezielles Forum öffnen, in dem ihr Hangar-Bugs mitteilen und verfolgen könnt. Eure Einsendungen werden direkt ans Entwicklerteam weitergeleitet, welche sich dann der Bugs annehmen. Bitte teilt Bugs NICHT über den Support mit, da es unserem Kundenservice noch nicht möglich ist, sich den Hangarproblemen anzunehmen.

In den kommenden Monaten planen wir zusätzliche Teile für den Hangar zu veröffentlichen, die dann weitere Funktionalitäten und Inhalte bieten werden. Dinge wie z.B. Anpassung eures eigenen Hangars, eine Übersicht über all eure Gegenstände und Ausrüstung (welche und wo sie ausgerüstet sind), inGame Gegenstandverkäufe und die Möglichkeit eure Freunde in euren Hangar einzuladen.

Nur weil wir ein Modul für die Community zugänglich gemacht haben, heißt das noch lange nicht, dass es komplett fertig ist. Es heißt nur, dass es bereit für euer Feedback und den ersten Stresstest ist. Unser Plan ist es alle Module (Hangar, Dogfighting, Planeten, Andockmechanik) mehrfach upzudaten, sobald neue Features und Inhalte für die Implementierung in das beständige Universum bereit sind.

Über die kommenden Monate werden weitere Schiffe und Upgrades verfügbar sein (sobald sie fertig sind) und wir wollen die Interaktionsmöglichkeiten weiter ausweiten. Unser Ziel ist es den Hangar vor euren Augen von einer sehr einfache Pre-Alpha Version in ein voll funktionsfähiges Modul zu verwandeln. Das ist etwas, was noch nie zuvor jemand mit einem AAA Spiel getan hat. Es ist ein wenig gewagt, aber es ist auch ein komplett neuer Weg den Entwicklungsprozess mit unseren Unterstützern zu teilen.

übersetzt von Theorigin (Diskussion) 13:42, 24. Aug. 2013 (CEST)

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13214-Letter-From-The-Chairman-The-Hangar-Module