Pakete & Addons

Aus Star Citizen Wiki
Version vom 22. März 2015, 13:28 Uhr von WikiB0t (Diskussion | Beiträge) (Bot: Substituting template: 1400)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Header paketeuaddons.png



Pakete für die Crowdfunding-Kampagne

Name Preis Schiff Credits Citizen Karte Sonstiges
Civilian 10 $ - - -
Scout 30 $ RSI Aurora 1000,- Cc white.jpg
Mercenary 40 $ RSI Aurora 1000,- Cc white.jpg
Bounty Hunter 60 $ Origin 300i 2000,- Cc green.png Digitaler Soundtrack des Spiels, digitale Karte des Spieluniversums, 42seitiges digitales Handbuch
Freelancer 125 $ Freelancer 5000,- Cc bronze.png USB Stick in Raumschiffform mit dem Spiel und allen digitalen Elementen, CD mit dem Spielsoundtrack, gefaltete Karte des gesamten Spieluniversums, gebundenes 42seitiges Handbuch für Modder
Colonel 125 $ Hornet 5000,- Cc bronze.png USB Stick in Raumschiffform mit dem Spiel und allen digitalen Elementen, CD mit dem Spielsoundtrack, gefaltete Karte des gesamten Spieluniversums, gebundenes 42seitiges Handbuch für Squadron 42
Rear Admiral 250 $ Constellation 10000,- Cc silber.jpg USB Stick in Raumschiffform mit dem Spiel und allen digitalen Elementen, CD mit dem Spielsoundtrack, gefaltete Karte des gesamten Spieluniversums, ~8cm Modell deines Raumschiffs, Set von 5 Schiffsblaupausen, gebundenes Buch mit dem Making of von Star Citizen
Vize Admiral 500 $ Constellation 15000,- Cc gold.jpg USB Stick in Raumschiffform mit dem Spiel und allen digitalen Elementen, CD mit dem Spielsoundtrack, gefaltete Karte des gesamten Spieluniversums, ~12cm Modell deines Raumschiffs, Set von 5 Schiffsblaupausen, gebundenes Buch mit dem Making of von Star Citizen
High Admiral 1000 $ Constellation 20000,- Cc platinum highadmiral.jpg USB Stick in Raumschiffform mit dem Spiel und allen digitalen Elementen, CD mit dem Spielsoundtrack, gefaltete Karte des gesamten Spieluniversums, ~15cm Modell deines Raumschiffs, Set von 5 Schiffsblaupausen, gebundenes Buch mit dem Making of von Star Citizen, 30Minuten private Videokonferenz mit Chris Roberts um ihm alle möglichen Fragen zu stellen
Grand Admiral 2500 $ Constellation, Freelancer, Hornet, 300i, Aurora 20000,- Cc platinum grandadmiral.jpg USB Stick in Raumschiffform mit dem Spiel und allen digitalen Elementen, CD mit dem Spielsoundtrack, gefaltete Karte des gesamten Spieluniversums, ~15cm Modell deines Raumschiffs, Set von 5 Schiffsblaupausen, gebundenes Buch mit dem Making of von Star Citizen, 42seitiges gebundenes Handbuch für Modder, gebundenes 42seitiges Handbuch für Squadron 42, 30Minuten private Videokonferenz mit Chris Roberts um ihm alle möglichen Fragen zu stellen
Lt. Comander 5000 $ Constellation, Freelancer, Hornet, 300i, Aurora 20000,- Cc schwarz spacemarshall.png USB Stick in Raumschiffform mit dem Spiel und allen digitalen Elementen, CD mit dem Spielsoundtrack, gefaltete Karte des gesamten Spieluniversums, ~19cm Modell deines Raumschiffs, Set von 5 Schiffsblaupausen, gebundenes Buch mit dem Making of von Star Citizen, halbtägiger Besuch bei Chris Roberts um hinter die Kulissen der Entwicklung zu schauen
Commander 10000 $ Constellation, Freelancer, Hornet, 300i, Aurora 20000,- Cc titan wingcommand.jpg USB Stick in Raumschiffform mit dem Spiel und allen digitalen Elementen, CD mit dem Spielsoundtrack, gefaltete Karte des gesamten Spieluniversums, ~25cm Modell deines Raumschiffs, Set von 5 Schiffsblaupausen, gebundenes Buch mit dem Making of von Star Citizen, Besuche Chris Roberts und das Entwicklerteam für einen Tag, einzigartiger Skin für deine Constellation, benenne dein Raumschiff nach deinem Namen wenn du magst, "Eine-Million-Meilen-Club-Eigentumsrecht" - lade deine Freunde in deinen privaten Club im Spiel ein

Alle Unterstützer die vor dem 26.11.12 gespendet haben, erhalten zusätzlich Zugang zur Alpha und Beta! (siehe auch Boni für Unterstützer)

Nach Ablauf der offiziellen Crowdfundingphase (nach dem 26.11.12) wurden noch weitere Pakete, meist in digitaler Form, hinzugefügt, die sich von den Basispaketen nur in der Art der Lieferung unterscheiden. Ausserdem gibt es "Sammelpakete", also beispielsweise 4xScout (30 $) für 120 $. Dies ist insbesondere für Leute gedacht die zusammenspielen wollen.

Digitale Add-Ons

  • Elektronische Hüllenverbesserung - 5 $ (erlaubt schnelles Umschalten von Skins)
  • Erkundungsskin - 5 $
  • Militärskin - 5 $
  • Blackbeard-Stealth-Skin - 5 $
  • False-Color-Skin - 5 $
  • Aurora - 25 $ (Schiff)
  • 300i - 55 $ (Schiff)
  • Hornet - 110 $ (Schiff)
  • Freelancer - 110 $ (Schiff)
  • Constellation - 225 $ (Schiff)
  • Piraten-Paket - 100 $ (Cutlass Mark IV Schiff, Traktorstrahl, Andockring)
  • Sternenkarte - 5 $
  • Soundtrack Star Citizen - 10 $
  • Squadron 42 Handbuch - 10 $
  • Making of Star Citizen Buch - 10 $
  • Handbuch für Modder - 10 $
  • Star Citizen Geschichte - 15 $ (geschrieben von Dave Haddock)

Physikalische Add-Ons

  • Faltbare colorierte Karte des Spieluniversums - $10
  • CD mit dem Spielsoundtrack - $20
  • gebundenes 42seitiges Handbuch zu Squadron 42 - $20
  • gebundenes 42seitiges Handbuch für Modder - $20
  • gebundenes 42seitiges Buch zum Making of "Star Citizen" - $25
  • USB Stick in Raumschiffform - $30
Star Citizen T-Shirt - $25
T-sc-front-239x300.png
T-sc-back-222x300.png
Squadron 42 T-Shirt - $25
T-s42-front-239x300.png
T-s42-back-222x300.png
Drake Interplanetary Hoodies - $65
Hoddie L.JPG
"Redacted" auf der Rückseite

Geschenkkarten

Giftcard10.png Giftcard25.png Giftcard50.png Giftcard100.png

Ihr wollt jemandem eine Freude machen? Dann schenkt Gutscheinkarten für Star Citizen!


Änderungen an den Paketen (Juli 2013)

Quote2.png
Grüße Sternenbürger,

die Entwicklung von Star Citizen schreitet voran und wir sind der Meinung, dass die Zeit von Chris Roberts sehr wichtig für das Spiel ist. Chris ist in jeden Aspekt des Spiels fest eingebunden. Er Schreibt am Code, Arbeitet am Design und gibt die Richtung an. Aus diesem Grund müssen wir einige Änderungen an den Pledge Paketen vornehmen. Wir wollen euch natürlich darüber informieren welche Veränderungen eintreten. Nach dem 31. Juli werden Pakete die ein Question & Answer mit Chris beinhaltet haben andere Inhalte haben.. Wenn du bereits eines dieser Paket gepledged hast wird sich nichts für dich ändern. Wenn du ein älteres Paket upgraden willst ändert sich auch nichts an deinem Backer Status.
https://robertsspaceindustries.com/comm-link//13143-Package-Changes



Die Veränderungen
  • High Admiral (1100 Dollar) Das 30 Minuten-Interview mit Chris ist nun eine Aurora LX, eine ORIGIN 350r und ein Set von neun Kampagnen Skins.
  • Grand Admiral (2500 Dollar) Das ein Stündige-Interview ist nun ein Set von limitierten Varianten von Schiffen: eine Aurora LX, ORIGIN 350r und bis jetzt noch nicht bekannt gegebene Varianten der Freelancer, Hornet und Constellation.
  • Space Marshall ( 5000 Dollar) der halbe Tag mit Chris wird nun in eine Idris P umgewandelt.
  • Die Wing Commander Pakete die streng limitiert verkauft wurden bleiben so wie sie waren.


Quote2.png
Alle Zukünftigen Imperator Abonnements werden ebenfalls geändert um Chris mehr Zeit für Star Citizen zu verschaffen. Existierende Abos sind davon nicht betroffen. Jeder der nach dem 31. Juli das Imperator Abo Subscribed erhält einen einmaligen 15 % Bonus im RSI Store und einen VIP Status für einen zukünftigen RSI Fan Event. Die drei Fragen an Chris und der Besuch im Büro entfallen dafür. Die gebundene Version der Jump Point Ausgaben werden ebenfalls nur für Subscriber vor dem 31. Juli zu Verfügung stehen. Jeder der vor dem 31. Juli das Imperator Abo Subscribed hat wird die drei gedruckten Bücher mit den ersten zwölf Ausgaben der Jump Point bekommen. Da wir inzwischen 46 Seiten anstatt der geplanten 6 Seiten pro Jump Point Ausgabe haben macht das den Druck schwieriger.

Wir haben es uns nicht leicht gemacht diese Änderungen vorzunehmen. Chris liebt es die Fans zu treffen und er versucht immer sich Zeit dafür zu nehmen. Er wird weiterhin in den Foren Posten und über den Comm Link mit euch Kommunizieren und euch über alles Wichtige auf dem laufenden halten. Es ist einfach wichtig für Star Citizen. Wir wissen das die Original Belohnungen besser und attraktiver sind als die neuen...aber wir wissen auch, dass sie schlechter für Star Citizen wären. Das Team braucht die Entwicklungs- Arbeit von Chris Tag für Tag. Star Citizen wäre nichts ohne seine Vision und das Projekt braucht seine Arbeitskraft um ein Erfolg zu werden.
https://robertsspaceindustries.com/comm-link//13143-Package-Changes


http://www.star-citizen-news-radio.de/


Weiterverkauf/Verschenken von Paketen

Die Entwickler von Star Citizen haben ein Schwarzmarktproblem, nachdem die LTI-Pakete nicht mehr generell zur Verfügung stehen. Dennoch wollen neue Spieler - aus nachvollziehbaren Gründen - gerne Pakete mit der lebenslangen Versicherung kaufen. CIG hat sich nun dafür entschieden die Sache bis November auszusitzen - aber lest selbst.


Im Kern haben sie sich entschlossen, dass sie gegen den Schwarzmarkt nichts unternehmen können oder wollen. Erst wenn Ende November Original- und Veteran-Unterstützer die LTI-Pakete nicht mehr kaufen können, erledigt sich das Problem von selbst. Dabei wäre es eigentlich ganz einfach gewesen, dieses Thema ein für alle mal zu erledigen, in dem man einfach allen Spendern bis zum Release die lebenslange Versicherung zugestanden hätte.

Klar, dann wären einige Original-Unterstützer auf die Barrikaden gegangen, aber immer noch besser, als die Situation, die jetzt entstanden ist. Wer das Spiel mit einer Spende unterstützen will, ist eigentlich schlecht beraten, wenn er das direkt auf der RSI-Seite macht. Für das gleiche Geld kann ein Original- und Veteran-Unterstützer das selbe Paket mit mehr Inhalten an den interessierten Spieler verkaufen.

Dazu kommt noch, dass ein Original-Backer 5 Dollar für die meisten Pakete weniger bezahlt, als die aktuellen Preise. Er kann also die selben Preise wie CIG verlangen und macht dennoch einen kleinen Gewinn. Dadurch ist der Reiz für den Schwarzmarkt auf der Angebots wie der Nachfrageseite gegeben. Ehrlich gesagt, ist mir nicht klar, warum sie nun in dem Comm-Link-Eintrag so überrascht tun, dass es Angebot und Nachfrage für Pakete mit LTI gibt.

Es war bereits Ende Mai abzusehen, als sie bekanntgegeben haben, dass Original- und Veteran-Unterstützer weiterhin LTI-Pakete kaufen und verschenken können. Nun verbieten sie jedem auf der RSI-Webseite in irgendeiner Form Werbung für den An- oder Verkauf von Paketen jeglicher Art zu machen.

Außerdem sprechen sie sich von jeder Verantwortung frei, wenn man aus zweiter Hand Pakete kauft und die Ware nicht übergeben wird. Zudem weisen sie darauf hin, dass man den Concierge Status und auch die Unterstützter-Level nur erreicht, wenn man ein Paket selbst kauft. Erhaltene Geschenke zählen nicht dazu. Abschließend unternehmen sie noch den Versuch die lebenslange Versicherung in ihrer Bedeutung herunter zu reden, nach dem Motto "Ihr könnt doch für Credits 6-Monats-Versicherungen kaufen".

Übersetzung http://www.starcitizenblog.de/2013/07/rsi-und-der-spendenschwarzmarkt.html

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13150-Package-Re-Sale-Policy



Änderungen bei der "Verschenken-Option"

.. es gibt einige Veränderungen bei der Geschenke Funktion. Unser Service Team hat eine zunehmende Zahl von Fällen in denen Backer auf dem Grauen Markt als Zwischenhändler fungieren und sich einen Vorteil damit verschaffen. Wir wissen, dass viele von euch solche Dienste zum Wohl von Star Citizen anbieten und begrüßen euer Engagement aber es sind auch viele Kriminelle mit der Absicht Beute zu machen auf dem Vormarsch.

Als unsere Reaktion auf diese Vorfälle haben wir eine Reihe von Veränderungen am Geschenke System vorgenommen um das Potential zum Betrügen zu verringern. Diese Veränderungen werden am Donnerstag dem 1. Mai vorgenommen. Bis zu diesem Zeitpunkt könnt ihr eure Pakete und Konten noch so ordnen wie ihr es wollt.

Folgende Änderungen werden vorgenommen:

Es gibt eine 30 Tägige „Geschenk Sperre“ für neue Accounts. Das soll verhindern das „Wegwurf Konten“ dazu benutzt werden um gestohlene Schiffe und Pakete zu übertragen. Dies gilt nur für Neukunden und nicht für die Backer die schon länger dabei sind.

Um den Zwischenhändler Betrug zu stoppen werden Pakete nur noch einmal zu verschenken sein bevor sie auf einem Account festgelegt werden. Pakete und Schiffe die vor dem 1.Mai verschenkt wurden betrifft dies jedoch nicht.

Pakete und Schiffe die mit Store Credits erworben wurden können nun nicht mehr verschenkt werden. Dies soll verhindern, dass man das „Einzel Geschenk Limit“ durch Einschmelzen von Schiffen und Paketen umgehen kann um sie dann erneut zu kaufen.

Die Sicherheit unserer Backer für Star Citizen ist uns sehr wichtig. Wir wollen nicht das unsere Backer auf den Grauen Markt gehen wo wir ihnen keinerlei Unterstützung gewähren können. Wir hoffen damit das wir den Verkauf von Schiffen und Paketen die nicht auf der RSI Seite stattfinden zu reduzieren.

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13835-Gifting-Changes-Alert

Übersetzung: http://www.star-citizen-news-radio.de/2014/04/veraenderungen-bei-der-geschenke-funktion/