Goss II

Aus Star Citizen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Datei:Goss II.jpg



Goss II - Cassel

Cassel (gesprochen Cas-sell und niemals Castel denn das würde die Einheimischen reizen) ist das Ziel von 100 Millionen von Menschen in jedem Jahr. Dieser Planeten ist ein einziges Urlaubsressort. Er ist das Gegenteil von Goss I, er besteht zu 85 % aus lebendigen mit Leben gefüllten Ozeanen und der Rest des Planeten ist die Heimat von Regenwäldern. Die Städte auf Cassel haben sich um den Punkt gebildet an dem vor hunderten von Jahren die ersten Kolonisten gelandet sind. Viele große Badeorte sind entlang der tausende Kilometer langen Küstenlinie entstanden. Sie sind die ultimativen Ziele der Touristen. Sie sind entweder hier um die Reflexionen des Olympus Pool auf den Meeren anzusehen oder sich in das Nachtleben und die berüchtigten Nachtklubs von Cassel zu begeben. Hier findet jeder etwas um sich zu entspannen und wohl zu fühlen. Cassel ist ebenso die Heimat eines der komplexesten Aquatischen Ekosphären in der Galaxie. Es wurden schon hunderttausende von komplexen Spezies identifiziert und noch viele mehr lauern in den Tiefen des Ozeans. Die von Leben wimmelnden Ozeane von Cassel sind ein unvergesslicher Anblick. Die bekannteste Lebensform des Meeres ist der Midas Fisch. Er ist ein gold glänzender Fisch der zum Symbol seiner Heimatwelt wurde und in allen Aquarien der Galaxie geschätzt wird. Andere einheimische Meereskreaturen sind die unheimlichen Eeri Langkrabben und die Mammalian Wale. Lizenzen um lebende Tiere zu exportieren sind extrem selten. Aus diesem Grund gibt es hier einen großen Schwarzmarkt für jeden der teure Fische auf andere Welten bringen möchte.

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13370-Galactic-Guide-Goss

http://www.star-citizen-news-radio.de/das-star-citizen-universum/die-sonnensysteme/goss/

Übersetzung: Stardust und Mera Luna


Icon text neu.png
- muss noch überarbeitet werden.
-Änderungsvorschläge in die Diskussion